Welche Informationen erhält mein Arbeitgeber von SuperNurse über Mitarbeitende?

Welche Informationen erhält mein Arbeitgeber von SuperNurse über Mitarbeitende?

Der Arbeitgeber benennt Ansprechpersonen des App-Pflegeteams, bspw. Ihre Pflegedienstleitung. SuperNurse sendet den gewählten Ansprechpersonen Übersichten über neue und bestehende Mitglieder im App-Pflegeteam. Darin enthalten sind: Vor- und Nachname, den die Mitarbeitenden bei der Registrierung in der App angegeben haben, die gewählte berufliche Qualifikation und das Datum, an dem sich die Mitarbeitenden mit dem Pflegeteam verbunden haben. Der Arbeitgeber erhält keine Information zum zeitlichen oder räumlichen Spielverhalten der Mitarbeitenden. Auch die registrierte E-Mail-Adresse oder der Benutzernamen der Mitarbeitenden werden dem Arbeitgeber nicht übermittelt. Eine Kontaktaufnahme zwischen Arbeitgeber und Mitarbeitenden über SuperNurse ist also nicht möglich.
    • Related Articles

    • Wie erhält mein Arbeitgeber meine Zertifikate?

      Beim Versand Deiner Zertifikate kannst Du entscheiden, ob Du Dein Zertifikat nur an Dich selbst schicken oder auch für Deinen Arbeitgeber freigeben möchtest.  Einzelnes Zertifikat versenden Um ein Zertifikat an Deinen Arbeitgeber zu versenden, wähle ...
    • Wie können sich Mitarbeitende mit meinem Team verbinden?

      Neue Mitarbeitende, die noch nicht Teil des App-Pflegeteams sind, können sich SuperNurse kostenlos aus dem Google Play Store oder dem Apple App Store auf ihr Smartphone herunterladen. Danach können sie sich in der App kostenlos registrieren. Nach der ...
    • Was gibt die SuperNurse Zertifikatsübersicht wieder?

      Hinweis: Die E-Mail-Benachrichtigung, die in diesem Artikel erklärt wird, erhalten Sie als Ansprechperson eines SuperNurse App-Pflegeteams automatisch zu jedem 10. eines Monats. Zertifikatsübersicht Grundsätzlich unterscheiden wir in Berichte, die ...
    • Kann mein Arbeitgeber meine Leistung in SuperNurse nachvollziehen?

      Auf den erspielten Fortbildungszertifikaten, die Mitarbeitende mit den Ansprechpersonen des Arbeitgebers teilen können, ist das quartalsweise höchste Abschlussergebnis des jeweiligen Fachthemas angegeben. Daraus können keine Rückschlüsse auf die ...
    • Wo sind die Daten von SuperNurse gespeichert?

      Alle Mitarbeitenden-Daten rund um SuperNurse befinden sich DSGVO-konform auf Hochsicherheitsservern in Deutschland und der Europäischen Union und sind nach der DIN ISO 27001 zertifiziert. Die Datenschutzbeauftragten von SuperNurse prüfen und ...